Die Piss Industrie #4. Public vor der Firma